Aktuelles
Bürgermeisterin Buhrke stellt sich nicht dem Dialog von jungen politisch Engagierten

· ·

Regelmäßig lädt der Gebietsverband Murgtal der Jungen Union zu Kamingesprächen mit Politikern, sozial Engagierten oder anderen interessanten Persönlichkeiten des Murgtals ein. Die Forbacher Bürgermeisterin Katrin Buhrke, sollte Gast bei einem solchen Gespräch werden, diese verweigerte Ihre Teilnahme.

Schon im April haben die Jungpolitiker eine Einladung per Post und E-Mail an die Bürgermeisterin übermittelt. Mit der sich selbst als überparteilich bezeichnenden Bürgermeisterin wollte die Junge Union das erste Amtsjahr reflektieren und konstruktive Ideen für die Gemeinde Forbach einbringen. Auf die Anfrage folgte zunächst Stille. Nach mehrmaligem Anschreiben sagte sie in einer kurzen E-Mail ab, sie habe auch bei anderen Veranstaltungen dieser Art nicht teilgenommen. Enttäuscht nahm der JU-Vorstand ihre Absage zur Kenntnis. „Wir empfinden es als respektlos gegenüber jungen Menschen, die sich in ihrer Heimatgemeinde ehrenamtlich engagieren“, so Thorsten Trey, der Kreisvorsitzende der Jungen Union.
„Wir sehen im Kamingespräch eine Möglichkeit, um unsere Ideen einzubringen und politisches Handeln für junge Menschen transparent zu machen. Schade, dass Bürgermeisterin Buhrke dies nicht erkannt hat, bedauert der stellvertretende Vorsitzende der JU-Murgtal, Kevin Gerstner. „Buhrke scheint einen Blick auf ihre erste Amtszeit zu fürchten und will dem Gespräch darüber aus dem Weg gehen. Das lässt uns vermuten, dass viele Aufgaben offen sind“, vermutet der Langenbrander. „So lässt sie auf den im Wahlkampf angekündigten Masterplan warten, die Krankenhausfrage ist unklar, das Gasthaus in Bermersbach, sowie der Handel- und Gewerbeverein wurden geschlossen und das Schwarzenbachhotel verwandelt sich in eine Ruine“.
Gerstner fand in der Literatur ein passendes Sprichwort:- „Wer will findet Wege, wer nicht will, findet Gründe“. Mit oder ohne Buhrke, die Junge Union wird ihre Reihe an Kamingesprächen weiterführen.

Ansprechpartner:
JUNGE UNION MURGTAL

Kevin Gerstner

Langenbranderstr. 1

76596 Forbach

Tel.: 07228 / 9689821

Mobil: 01575 / 0284952

info@ju-murgtal.de

www.ju-murgtal.de

« Das jugenpolitische Interesse soll in Gaggenau gewahrt werden-derzeitige Förderung ist unzureichend!